Erfolg mit Referenzen

  • »Wenn man eine Success Story möchte, die richtig gut wird und man selbst wenig Aufwand hat, dann casestudies.biz.«

    Heidrun Fernau | PASS Consulting Group

  • »casestudies.biz ist es gelungen, aus dem Thema das Optimum herauszuholen, so dass wir maximalen Nutzen haben.«

    Mirko Kristen | Telcat Multicom GmbH

  • »Interessenten komplexe Themen mit einer glaubwürdigen Story vermitteln. Das setzt casestudies.biz bestens um.«

    Frank Dauth | Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA

  • »Die Zusammenarbeit: Schnell und unkompliziert. Das Ergebnis: Interessant, authentisch und auf den Punkt gebracht.«

    Andreas Maien | macom GmbH

  • »Mein Feedback: Top-Leistung und eine absolut verlässliche und professionelle Arbeit.«

    Martin Mühlbacher | aiti-works GmbH

  • »Besser kann man eine Erfolgsgeschichte nicht verpacken: unterhaltsam, verständlich und in anspruchsvollem Design.«

    Anja Marxsen | iProCon GmbH

  • »Der Full-Service von casestudies.biz kommt uns sehr entgegen. Wir schätzen außerdem die attraktive Darstellung.«

    André Repschinski | TUI Leisure Travel

Case Study 2.0: Referenzen interaktiv

Case Study 2.0 (Dummy)
Case Study 2.0 (Dummy)

Die Case Study wird interaktiv:

Das Web-Modul "Case Study 2.0"

Case Study 2.0 ist ein Web-Baukastensystem, mit dem Kundenreferenzen multimedial und, besonders wichtig: für den Leser interaktiv aufbereitet werden.

Case Study 2.0 verbessert Ihr Referenzmarketing, weil Ihr Interessent nicht nur auf ein Thema aufmerksam gemacht wird, sondern gleichzeitig nach dem AIDA-Prinzip (attention-interest-desire-action) mit Ihrem Unternehmen interagieren kann. Nachdem Sie sein Interesse geweckt haben, bieten Sie dem Leser interaktiv weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten und vertiefen so die erste Bindung.
Aus Besuchern werden Leads.

 

Werfen Sie hier einen Blick auf das obige Beispiel (Dummy).


Mit Case Study 2.0 dargestellte Referenzen erfüllen noch besser ihren Zweck, Neukunden zu gewinnen.

Case Studies und Referenzen gehören auf Firmenwebsites zu den Rubriken, die am häufigsten geklickt werden. Interessenten wollen wissen, welche Projekte Sie realisiert haben.
Bislang fand das Thema "Case Study" auch im Internet in der Regel in klassischer Print-Form (PDF) statt. Videos und andere Medienformate sind zwar auf dem Vormarsch, aber noch nicht weit verbreitet.

Mit einer reinen Print-Darstellung bleibt das Werkzeug Case Study hinter seinen Möglichkeiten zurück. Die multimediale Aufbereitung und die geschickte Weiterführung des Interessenten zur Vertiefung des Themas und zur Interaktion mit dem Unternehmen, schöpft die bekanntlich starke Wirkung von Case Studies vollständig aus.

 

Case Study 2.0 ist ein gemeinsames Projekt der Online-Agentur marketing solutions direkt und casestudies.biz. Das Modul ist als Baukastensystem konzipiert und lässt sich leicht in bestehende Web-Auftritte integrieren. Unternehmen bekommen damit eine Möglichkeit, ihre Referenzen effektiv darzustellen.

 

Sehen Sie hier: Das erste Beispiel für Case Study 2.0.
Wie die P.E.R. GmbH ihre Kunden-Erfolgsgeschichten multimedial aufbereitet.

case study P.E.R

Twitterstream

Casestudies.biz in Social Media

Teilen Sie diese Seite


Ihr Erfolg im Film. Überzeugend, multimedial und hochwirksam. casestudies.biz ist der Spezialist für Video Case Studies und Audio-Slideshows.

14 Seiten geballtes Wissen über Referenz-marketing. Kaufen Sie hier das Kapitel von Harry Weiland im neuen "Word-of-Mouth-Leitfaden". Hier erfahren Sie alles über Neukunden-gewinnung mit Referenzen. Zum Ratgeber-Shop.